• Sicheres Einkaufen
  • Kostenlose Retoure
  • Kauf auf Rechnung
BLACK WEEK FINALE: -22% EXTRA auf ALLES!BLACK WEEK FINALE: -22% EXTRA auf ALLES!
01Tage
:
14Std
:
43Min
:
02Sek

Westen

Kategorien

Der Westen-Guide: Outfits mit Weste für Männer gekonnt kombinieren

Herren Westen Einstieg

Inhaltsverzeichnis

Herren Westen Klassiker

Modischer Klassiker: Das ist die Weste für Herren

Westen sind traditionsreiche Kleidungsstücke und ein fester Bestandteil der Herren-Oberbekleidung, vor allem in Bayern, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz sind sie mit Traditionen verknüpft und weit verbreitet. Doch in funktionalen, modischen und sportiven Designs sind sie für Herren an jedem Tag eine gute Wahl, wenn Sie Ihr Outfit zusammenstellen.

Herren Westen Weste

Doch was versteht man unter einer Weste?

Doch was versteht man unter einer Weste?

Es handelt sich dabei um eine ärmellose Jacke, die klassischerweise bis zur Taille reicht und in der Mitte mithilfe einer Knopfleiste oder auch eines Reißverschlusses verschließbar ist. Für gewöhnlich wird sie in Kombination mit einem weiteren Kleidungsstück, beispielsweise einem Oberhemd oder einem Pullover darunter, getragen. Wie sie kombiniert wird, hängt nicht zuletzt davon ab, aus welchem Material und in welchem Stil die Weste gefertigt ist. Streben Sie einen eleganten Look zu einem formellen Anlass an, stimmen Sie die Weste auf Ihren Anzug ab, während Sie legere Alltagsmodelle zu jeglichen Gelegenheiten ohne festgelegten Dresscode begleiten. Sport-Westen und Varianten mit funktionalen Eigenschaften eignen sich zudem für Outdoor-Aktivitäten.

Herren Westen Jacke

Ist eine Weste also eine Jacke?

Ist eine Weste also eine Jacke?

Sie können eine Weste aus geeigneten Materialien und mit den passenden Funktionen je nach Wetterlage durchaus als Alternative zur Jacke betrachten. Gerade zur Übergangszeit, wenn es noch zu kalt ist, auf eine Jacke zu verzichten, oder an warmen Herbsttagen, an denen eine richtige Jacke noch zu warm wäre, leistet Ihnen eine moderne Herrenweste treue Dienste. Ihr Vorteil gegenüber dem Tragen einer Jacke: Ihr Rumpf ist angenehm gewärmt und geschützt, während Ihre Arme frei bleiben und Sie viel Bewegungsfreiheit genießen.

Herren Westen Modern

Sind Westen noch modern?

Sind Westen noch modern?

Westen in traditioneller Ausführung als obligatorische Ergänzung zum Anzug gelten als altbewährte Klassiker zu formellen Anlässen. Doch mittlerweile haben sie auch als stilvolle Einzelstücke und als Teil eines angesagten Stil-Mixes zu sportiven Hosen wie Jeans und Sweatshirt längst ihr modisches Potenzial bewiesen. Ebenfalls hoch im Kurs stehen Outdoor- und Funktionswesten sowie sogenannte Pufferwesten für Herren, die in Steppjacken-Optik wahre Alltags-Allrounder sind.

Westen sind also zeitlose Klassiker, aus deren unterschiedlichen Varianten Sie das passende Modell zu jedem Anlass auswählen und damit moderne Outfits mit Weste für Männer kombinieren können.

Herren Westen Arten

Welche Arten von Westen gibt es?

Welche Arten von Westen gibt es?

Westen sind in zahlreichen Varianten und Kategorien erhältlich. Sie unterscheiden sich unter anderem in Material, Funktion und Stil:

Aus welchen Materialien können Westen bestehen?

  • Lederwesten für Herren
  • Strickwesten für Herren
  • Daunenwesten für Herren sowie dicke Westen für Herren
  • Jeanswesten für Herren
  • Cordwesten für Herren
  • Leinenwesten für Herren
  • Lammfellwesten
  • Tweed-Westen
  • Herren-Fleecewesten

Anders als die klassischen Westen, die mit Fliege oder Krawatte zu einem Hemd oder einem Anzug kombiniert werden, gelten diese Modelle – je nach Beschaffenheit des Materials und Fütterung – als Alternative zur Jacke oder Strickjacke. Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Stoffen in der BABISTA Textil-Enzyklopädie.

Herren Westen Funktionswesten

Funktionswesten für Herren sind unter anderem:

  • Schnelltrocknende Laufwesten für Herren
  • Herrenwesten mit vielen Taschen
  • Praktische Westen mit Kapuze für Herren
  • Wärmende Winterwesten für Herren
  • Luftige, atmungsaktive Sommerwesten für Herren
  • Wanderwesten in sportiver Optik und praktischem Schnitt
  • Skiwesten für Herren, die beim Sport in der Kälte wärmen
  • Jagd- oder Lodenwesten für Herren sowie Anglerwesten in gedeckten Naturtönen

Diese Arten von Westen sind üblicherweise als wärmender und zugleich atmungsaktiver Ersatz zur Jacke bei bestimmten Sportarten gedacht. Der spezielle Schnitt ohne Ärmel sorgt dafür, dass Sie nicht so schnell ins Schwitzen geraten und wärmt den Oberkörper zugleich angenehm. Zudem kommt Ihnen bei einem Westen-Outfit der außerordentliche Bewegungsspielraum zugute.

Herren Westen Modestil

Zudem finden Sie Herrenwesten in unterschiedlichen Modestilen:

  • Traditionelle Trachtenwesten oder Trachtengilets
  • Businesswesten für Herren mit seriösem Charakter
  • Elegante Anzugwesten für Herren sowie Bräutigam-Westen
  • Sportiv-legere Westen, die Sie anstelle einer Jacke zu Outdoor-Aktivitäten und durch den Alltag begleiten

Je nachdem, zu welcher Gelegenheit Sie ein Outfit mit Weste für Männer kreieren möchten, kommt es auf den Stil an, den Sie anstreben. Zu formalen Anlässen wie einer Hochzeit – ob als Gast, ganz besonders jedoch als Bräutigam – ist eine passende Anzugweste eine elegante Art, Ihren Look zu unterstreichen und ihm eine formelle Tiefe zu verleihen. Und auch im Business wird ein Sakko mit Weste gern gesehen, doch in den meisten Branchen ist das klassische Dreiergespann aus Anzughose, Sakko und Weste kein Muss mehr.

Herren Westen Long

Wie nennt man lange Westen?

Wie nennt man lange Westen?

Auch in Schnitt und Passform können sich Herrenwesten unterscheiden. Für gewöhnlich sind sie taillenlang, moderne Ausführungen, die bis über das Gesäß bis hin zur Mitte des Oberschenkels reichen und an einen Mantel ohne Ärmel erinnern, sind sogenannte Longwesten oder long vests. Sie sind also das Pendant der Westen zu den derzeit angesagten Longjacken.

Herren Westen Gilet

Was ist ein Gilet für Herren und wann trägt man es?

Was ist ein Gilet für Herren und wann trägt man es?

Ein Gilet entspricht im traditionellen Sprachgebrauch einer Weste mit Ursprung in Österreich, der Schweiz und dem südlichen Bayern, während die Weste im altbayerischen eine Strickjacke meint. Das Gilet ist ein fester Bestandteil vieler bayerischer Trachten und besteht in seiner ursprünglichsten Form auf der Vorderseite aus grünem Filz, häufig mit rot besticktem Saum, und auf der Rückseite aus schwarzem, unbesticktem und unverziertem Stoff, da obligatorisch ein Obergewand darüber getragen wurde. Aus dieser Eigenart rührt die Tatsache, dass auch heute noch viele Herrenwesten auf der Rückseite unbestickt oder gar aus einem anderen Stoff gefertigt sind.

Herren Westen Knigge

Westen-Knigge: Wie trägt man eine Weste richtig?

Westen-Knigge: Wie trägt man eine Weste richtig?

Sie fragen sich, worauf Sie beim Tragen einer Weste achten sollten? Auch hier kommt es zunächst einmal auf den Anlass an.

Möchten Sie sich formell kleiden und seriös auftreten, wirkt eine abgestimmte Kombination aus dunkler Anzughose, dunklem Sakko und gleichfarbiger Weste besonders harmonisch. Im Übrigen gibt es zwei Arten von Anzugwesten: einreihige und zweireihige Exemplare. Letztere wirken etwas formeller und schaffen neben dem Hemd und dem Sakko mit einreihiger Knopfleiste einen spannenden Hingucker. Doch welches Hemd sollten Sie zur Weste tragen? Für eine klassische Optik wählen Sie am besten eine Variante in schlichtem Weiß oder gedeckten Tönen wie zartem Blau. Möchten Sie den Stil etwas auflockern, sind farbenfrohe Hemden eine sehr moderne, legerere Alternative. Im BABISTA Hemden-Guide sowie unserem Ratgeber für Hemden und Shirts finden Sie weitere Tipps zur Hemd-Auswahl.

Herren Westen Sakko

Kann ich eine Weste auch ohne Sakko tragen?

Kann ich eine Weste auch ohne Sakko tragen?

Spätestens bei sommerlichen Temperaturen kann die Kombination aus langer Anzughose, zugeknöpftem Hemd, Weste und Sakko sehr wärmend werden. Je nach Anlass ist es durchaus möglich, eine Weste auch ohne Sakko zu tragen. Orientieren Sie sich dabei am besten an einigen Grundregeln. Als Hochzeitsgast gilt: Orientieren Sie sich am Bräutigam. Hat er sich seines Sakkos im Laufe des Abends entledigt, können auch Sie Ihres ablegen und auf der Tanzfläche die neugewonnene Bewegungsfreiheit auskosten. Zu legereren Anlässen oder modernen Männer-Outfits mit Weste ist es ebenfalls möglich, die Anzugweste solo zu tragen. Das A und O dabei ist jedoch, ein Modell zu wählen, das auch im Rückenteil das Material der Vorderseite aufweist.

Herren Westen Knopf

Welcher Knopf bleibt bei einer Weste offen?

Welcher Knopf bleibt bei einer Weste offen?

Zu offiziellen Anlässen und Feierlichkeiten, zu denen schicke Abendkleidung erwünscht ist, wird die Herrenweste stets fast komplett zugeknöpft. Eine der wichtigsten Grundregeln für das Tragen einer Weste lautet dabei: Tragen Sie den untersten Knopf – wie beim Sakko auch – stets geöffnet. Kann ich eine Weste auch offen tragen? Wenn Sie einen extravaganten Look anstreben und etwas experimentierfreudig sind, können Sie bei einem ungezwungenen Beisammensein die Weste komplett aufgeknöpft tragen. Für einen modisch-modernen Twist gilt dies heutzutage durchaus als modisch, doch Achtung: Für traditionell eingestellte Westenträger könnte dies noch immer ein No-Go sein. Im Job oder bei Begegnung mit höherrangigen Personen sollten Sie dieses Experiment daher nicht wagen.

Styling: Outfits mit Weste für Männer kombinieren

Was ziehe ich zu einer Weste an? Wenn Sie sich nun diese Frage stellen, haben wir einige Tipps und Vorschläge für Sie. Jenseits der Abendgarderobe mit Anzug kommt die Weste auch in alltagstauglichen Kombinationen groß raus.

Herren Westen Cool

Cooler Materialmix

Die Hemd-Weste-Kombination gilt auch in der Freizeit als die klassischste. Um spannende Kontraste innerhalb Ihres Casual-Looks zu kreieren, probieren Sie doch einmal, auf unkonventionelle Ensembles zu setzen. So macht ein Denimhemd zu einer Cordweste für Herren viel her. Gerade in gedeckten Farbnuancen wie Beige oder Blau betont diese Kombination eine stilvolle Lässigkeit. Eine farblich abgestimmte Chinohose und helle Segelschuhe runden das Westen-Outfit ab. Die Kombination verschiedener Materialien funktioniert selbstverständlich auch mit Wildleder und Strick oder leichtem Sweatshirt und Leinenhemd – Ihrer Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt!

Herren Westen Jeans

Westen für Herren mit Jeans kombinieren

Betont leger geben Sie sich mit einem Look, der eine Weste mit einem T-Shirt und einer Jeans kombiniert. Achten Sie darauf, dass die Herrenweste aus einem festeren Material als das Darunter besteht, beispielsweise aus robuster Baumwolle. Unter dieser Voraussetzung steht dem sportiv angehauchten Westen-Outfit nichts im Wege. An kühleren Tagen wählen Sie statt des Shirts einen unifarbenen Pullover oder ein schlichtes Sweatshirt. Sollten Sie Lust auf einen extravaganten Auftritt haben, können Sie auch zu einem gemusterten Pullover greifen. Achten Sie in diesem Fall jedoch darauf, dass die Weste ein dezentes Design hat oder sie Farben des Pullovers aufgreift.

Herren Westen Outdoor

Westen für Abenteurer und Outdoor-Liebhaber

Gerade in der Übergangszeit im Frühling und Herbst leisten Ihnen Westen als Jackenersatz treue Dienste. Sie speichern die Wärme am Oberkörper und bieten Ihnen an den Armen angenehme Bewegungsfreiheit, beispielsweise beim Sport, ohne Sie ins Schwitzen zu bringen. Häufig bestehen sie aus robusten Materialien, haben wasserabweisende und wärmeisolierende Funktionen und kommen sportiv daher. Somit passen diese Arten von Westen auch hervorragend zu einer Jeans. Achten Sie beim Waschen dieser Outdoor-Westen unbedingt auf die Angaben des Herstellers im Pflegeetikett, um die Funktion des Materials zu erhalten. Weitere Tipps zur Wäschepflege finden Sie in unserem Ratgeber zum Thema Waschsymbole.


waiting...

Exklusiv für Sie: Aktuelle Modetrends, exklusive Gutscheine, attraktive Rabatte und Aktionen und Stylingtipps von Modeexperten

Jetzt kostenlos zum Newsletter anmelden und profitieren!

  • Aktuelle Modetrends
  • Exklusive Gutscheine
  • Attraktive Rabatte und Aktionen
  • Stylingtipps von Modeexperten

Jetzt kostenlos zum Newsletter anmelden und profitieren!

* Pflichtfeld
Kontakt
01805 / 43 63 36**(14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus allen deutschen Netzen) Wir sind von Mo-So von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Feiertagen.
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Unsere Partner
Sicher Einkaufen
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • EHI
  • Service Champions
  • DeutschlandTest
  • TS
  • TÜV Rheinland
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,99 € Versandkosten je Bestellung.