Mode in Grau und Gelb

Starkes Farbduo: Mit den Pantone-Nuancen 2021 in Gelb und Grau modisch Farbe bekennen

13. Januar 2021

Habt Ihr bereits einen Blick auf die Modefarben des neuen Jahres geworfen? Falls nicht, lautet unser Tipp: Wer in Sachen Farbe mit dem Trend gehen möchte, kommt an den Pantonefarben 2021 mit den klangvollen Namen starkes Grau und leuchtendes Gelb nicht vorbei. „Solide und optimistisch“, so beschreibt Pantone selbst die beiden Nuancen. Wie passend zu einem neuen Jahr, in dem wir optimistisch und zuversichtlich in die Zukunft blicken möchten. Warum sollten wir das nicht auch auf unsere Kleidung übertragen?

Während das leuchtende Sonnengelb vor allem für Kraft, Glück, Mut und Lebendigkeit steht, drückt das Betongrau Gelassenheit, Zuverlässigkeit und Beständigkeit aus. In der Kombination sind sie unschlagbar und begleiten Euch durch jeden Tag – mit einer kraftvollen, aber beruhigenden Ausstrahlung. Unser starkes Farbduo in 2021 ist wie gemacht für Männer, die wissen, was sie wollen, und das stilvoll ausdrücken möchten. Wir zeigen Euch daher heute unsere Mode-Favoriten in » leuchtendem Gelb und » starkem Grau.

Frisch und besonnen durch das ganze Jahr mit modischen Jacken

Jacken in Grau und Gelb

Die Pantonefarben in diesem Jahr sind keine kurzen saisonalen Hits, sondern zu jeder Jahreszeit passend. Wir beginnen mit » dem leichten Wendeblouson. Er vereint direkt sowohl das sonnige Gelb als auch das ruhige Grau miteinander. Möglich macht es seine Funktion: Je nach Stimmung und Outfit dreht Ihr ihn einfach auf links und könnt so zwischen beiden Tragevarianten wählen. Dabei kommt das Gelb solo daher, während das Grau mit einem Karomuster aufwartet. Praktisch mitgedacht: Eingrifftaschen findet Ihr auf beiden Seiten. Ein Rippbündchen sorgt für Wärme, wenn mal ein frischer Wind aufzieht.

Für den Übergang empfehlen wir Euch » die graue Steppjacke mit gelben Highlights. Sowohl das Futter als auch die Reißverschlüsse sind in strahlendem Gelb abgesetzt. Als leichter Begleiter passt die Jacke ideal zu legeren Outfits mit » dunklen Jeans und » Pullovern. Sucht Ihr noch einen Parka für die knackig kalten Wintertage? Wie wäre es mit » dem kräftig gelben Modell? Der lange Schnitt und die warme Wattierung aus Kunstfasern halten Euch bei jedem Schneeabenteuer rundum warm. Und das Beste: Mit der leuchtenden Farbe seid Ihr selbst an grauen Tagen gut zu sehen und setzt ein modisches Statement für Kraft und Optimismus.

Zuverlässig und wärmend: Strickjacken und Sweatshirts

Strickjacken und Sweatshirts und Grau und Gelb

Ob im Winter als zweite Schicht oder in der Übergangszeit solo getragen: » Die graue Strickjacke lässt Euch nicht im Stich. Der grobe Strick und die aufgesetzten Brusttaschen strahlen Robustheit und einen lässigen Look aus – ganz so, wie aktive Männer es mögen. Gefüttert, warm wattiert und gefertigt aus einem Polyamid-Schurwoll-Mix hat sie das Potential, Euer neuer Favorit für kühle Tage zu werden.

Trendstark geht es weiter mit » dem sonnig gelben Sweatshirt, das Euch durch den Alltag und in der Freizeit begleitet. Begrüßt darin die ersten Sonnenstrahlen und freut Euch auf wärmere Tage, die auch Eure Laune direkt heben werden. Und einen Lichtblick wie das frisch leuchtende Sweatshirt können wir doch alle gebrauchen, nicht wahr? Einige modische Details wie der Webeinsatz, die Brusttasche und der Reißverschluss am Kragen sorgen zusätzlich für Hingucker. Dauert der Winter mal wieder länger, greift Ihr » zur wärmenden Fleecejacke in Graunuancen. Das Highlight ist hier der Strickeinsatz, der genau im Trend liegt. Ihr mögt es in Sachen Mode gern unkompliziert? Dann wird Euch sicher die Antipilling-Ausrüstung gefallen. Lästige Knötchen auf der Oberfläche Eurer Lieblingsteile gehören damit der Vergangenheit an.

Sonnigen Tagen entgegen blicken mit leichten Pullis, Hemden und Shirts

Leichte Pullis und Hemden in Grau und Gelb

Zuversicht und die Hoffnung auf ein wenig mehr Normalität begleiten uns auch in diesem Jahr weiter. Und das darf sich gern auch in der Mode widerspiegeln. Bodenständiges Grau ist dabei eine tolle Wahl für hochwertige Basics wie » den hellgrauen Merino-Pullover. Der klassische V-Ausschnitt betont den Hals stilvoll. Aus 100 %-Merino-Schurwolle gefertigt schmiegt er sich angenehm an Eure Haut, ist dabei aber dank Easy-Care-Ausstattung sehr pflegeleicht. Ihr könnt den Pullover einfach in die Waschmaschine geben. Ist Euch mehr nach strahlendem Gelb? Dann werft einen Blick auf » den Pullover mit Zopfstrickmuster in zarter Melangé-Optik. Das Geheimnis des hochwertigen Pullovers verbirgt sich in seiner Herstellung: Er wird aufwändig in Italien gestrickt, bevor er zu Euch kommt.

Klassisch, aber mit dem gewissen Etwas kommt » das Sweatshirt in Rippenstruktur daher. Auf grauem Grund verlaufen zarte, dunkle Streifen quer über das Modell. Ein kleiner weißer Rand an Ausschnitt und Saum deutet zudem an, dass Ihr einen Lagenlook tragt. Wir finden, mit diesem Sweatshirt könnt Ihr das angesagte Grau perfekt in der Freizeit oder im Home Office ausführen. Weich, wärmend und zugleich lässig ist » das grau-blaue Flanellhemd. Hier trifft ein Allover-Karomuster auf florale Akzente. Wer es auffällig und stilvoll mag, wird mit diesem Modell sicher fündig. Die reine Baumwolle trägt sich zudem sehr angenehm und schmeichelt Eurer Haut.

Wie gefallen Euch die angesagten Pantonefarben 2021 – Gelb und Grau? Wählt Ihr die Farben Eurer Kleidung gern nach Eurer Stimmung aus? Wir finden, diese kraftvolle, zuversichtliche Kombi ist die ideale Wahl in diesem Jahr!

Ähnliche Beiträge
Keine Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste, der einen verfasst.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfeld *