maritime-mode-strandhaus-deko-zuhause

Lust auf Meer: Der Marine-Trend erobert Kleiderschränke und Wohnzimmer

13. Mai 2019

Was gibt es Schöneres als einen entspannten Urlaub am Meer zu verbringen? Hoch oben am blauen Himmel kreischen die Möwen, eine erfrischende Brise sorgt für Abkühlung und in der Luft liegt der unverwechselbar würzige Duft von Schilf und Seegras. Die Sonne scheint, unter den Füßen spürt Ihr den warmen Sand und von weitem hört Ihr die Wellen sanft ans Ufer schwappen. Zwischen feinem Sandstrand und azurblauem Wasser scheint die Welt sich irgendwie ein wenig langsamer zu drehen. Was für ein schönes Gefühl! Kein Wunder also, dass der entspannte und herrlich unkomplizierte » Marine-Trend auch aus der Welt der Mode nicht mehr wegzudenken ist und jede Saison neu interpretiert wird. Frische Meeresfarben wie Weiß, Blau und Grün lassen sich vielseitig kombinieren und wirken elegant und modern zugleich. Und wem das nicht genügt, der holt sich den Marine-Flair einfach in die eigenen vier Wände und sorgt mit maritimen Deko-Objekten, Wandfarben und Textilien für echtes Strandhaus-Feeling. Habt Ihr nun Lust auf Meer bekommen? Na dann: Leinen los, Matrosen!

Luftig-leichte Outfits für entspannte Sommertage

maritime-mode-strandhaus-deko-zuhause-collage-1

Kombinationen im Marine-Look sind echte Klassiker, mit denen Ihr zu jeder Gelegenheit bestens angezogen seid und nicht nur beim Spaziergang an der Strandpromenade, sondern auch im Büro oder beim heimischen Stadtbummel stets eine gute Figur macht. Jede Menge Stil beweist Ihr diese Saison deshalb mit Trendteilen wie Bermudas oder Leinenhosen in hellen Farben wie Creme, Beige und Hellbraun. Dazu könnt Ihr luftige T-Shirts und Kurzarmhemden in den für den Marinelook typischen Farben Weiß, Dunkelblau und Rot kombinieren. Für modisches Nordseeflair sorgt Ihr zudem auch mit Sweatshirts und -jacken im klassischen Streifen-Design oder mit dem altbekannten Karomuster. Auch gerade geschnittene Jeans in gedeckten Grau- oder strahlenden Weißtönen sorgen im Zusammenspiel mit schicken Poloshirts in Hellblau oder Mintgrün für einen stilvollen Auftritt. Damit Ihr auch in den warmen Sommermonaten bestens auf kühlere Temperaturen am Abend vorbereitet seid, empfehlen wir Euch zudem modische Westen, die Ihr Euch schnell und unkompliziert überwerfen könnt und die eleganten Langarmhemden oder modischen Sweatshirts so ein wenig sportlichen Charme verleihen. Praktische Schnürschuhe und elegante Slipper in Schokoladen- oder Cognacbraun runden den modernen Seemanns-Look schließlich harmonisch ab und wecken Erinnerungen an abendliche Spaziergänge entlang der Promenade und Besuche im besten Fischrestaurant Eures liebsten Urlaubsortes.

Der Strandhaus-Charme für Zuhause

maritime-mode-strandhaus-deko-zuhause-collage-2

Wer es in den eigenen vier Wänden gemütlich, aber dennoch modern und zugleich funktional mag, schafft mit der Einrichtung von Wohn- und Schlafzimmer im Strandhaus-Stil eine charmante und einladende Atmosphäre zum Wohlfühlen. Ess- und Couchtische aus Naturmaterialien wie rustikalem Holz oder edlem Naturstein wirken in Kombination mit hellen Rattanstühlen, die zugleich zum gemütlichen Entspannen einladen, wunderbar stilvoll. Textilien wie weiche Kissen und Decken in Weiß und Rot werten Eure Couch optisch spielend leicht auf und schaffen fröhliche und farbenfrohe Akzente. Für einen tollen Kontrast sorgt zudem ein schlichter Teppich in dunklem Blau oder Grau. Mit Schalen oder Kerzenständern aus Keramik rundet Ihr die Strandhaus-Atmosphäre in Eurem Wohnzimmer schließlich gekonnt ab und könnt daheim ein wenig Urlaubsfeeling genießen. Auch Euer Schlafzimmer könnt Ihr mit nur wenigen Handgriffen gemütlich-maritim umgestalten: Bettwäsche im blau-weißen Streifendesign, eine marineblaue Tagesdecke und weiße Gardinenschals sorgen für frischen Wind und lassen Euer Schlafzimmer schnell und unkompliziert in neuem Glanz erstrahlen. Stilvolle Schwarz-Weiß-Bilder mit Schiffsmotiven wirken als Kontrast zu den Marine-Farben besonders geschmackvoll und kommen am besten zur Geltung, wenn Ihr sie in unterschiedlich großen Rahmen über dem Bett aufhängt. Auf einer rustikalen Holzkommode finden schließlich auch Mitbringsel wie Treibholzstücke, Muscheln oder Modellschiffe aus dem letzten Nordsee-Urlaub Platz und erinnern Euch jeden Tag an entspannte Stunden am Strand.

Ob im Kleiderschrank, Wohn- oder Schlafzimmer: Der Marine-Look ist nicht nur unheimlich vielseitig und weckt Erinnerungen an schöne Urlaube, sondern sorgt noch dazu für jede Menge gute Laune und Vorfreude auf die nächste Reise ans Meer. Bis dahin wünschen wir Euch viel Spaß beim Tragen der Trendteile aus unserem » Online-Shop und sagen: Ahoi, bis zum nächsten Mal!

Ähnliche Beiträge
Keine Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste, der einen verfasst.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfeld *