BABISTA-Model Darren

BABISTA-Model Darren Carter im Interview

6. Mai 2020

Seit nun mehr als einer Dekade ist Darren Carter als Model für BABISTA aktiv. Viele unserer Kunden sind über die Jahre zum Fan geworden – kein Wunder! Denn Darren Carter ist unseren Lesern und Kunden ein Modevorbild und zeigt in unzähligen Bildstrecken, wie sich die Herrenmode von BABISTA in Beruf und Alltag stilvoll präsentieren lässt.

Höchste Zeit, unser BABISTA-Model besser kennenzulernen! Wir haben Darren Carter zum Interview gebeten und einiges aus dem Privatleben des attraktiven Herrenmodels in Erfahrung bringen können. Hier findet Ihr seine Antworten!

Im Gespräch mit unserem BABISTA-Model Darren

Redaktion: Was sind deine Hobbys?
Darren Carter: Snowboarden, Surfen, Wasserskifahren, Malen.

Redaktion: Hast du Familie und Kinder?
Darren Carter: Ja, ich habe eine Frau und eine Tochter (16 Jahre alt) und wir leben zusammen in Schweden.

Redaktion: Was war dein Lieblingsshooting für Babista? Wann und wo fand es statt? Warum war es so besonders?
Darren Carter: Mein Lieblings-Shooting war in Miami. Wir fuhren runter zu den Florida Keys; machten ein paar Bilder in den Everglades umgeben von Alligatoren. Das ist schon ein paar Jahre her. Wir reisten und arbeiteten zusammen, als wären wir eine Familie – zumindest fühlte es sich für mich so an.

Redaktion: Wo wurdest du geboren?
Darren Carter: In Melbourne, Australien.

Redaktion: Was ist deine Lieblingsstadt und wohin fährst du am liebsten in den Urlaub?
Darren Carter: Ich habe nicht wirklich eine Lieblingsstadt, sie haben alle ihre Reize: Paris ist unglaublich, Barcelona, Miami, New York – und selbst die kleinen Städte in Italien bieten so viel Kultur und kulinarische Köstlichkeiten.

Redaktion: Hast du ein menschliches Vorbild oder Idol? Wenn ja, wer ist es?
Darren Carter: Ich habe nicht das eine Vorbild, sondern sehe in verschiedenen Menschen die unterschiedlichsten Eigenschaften, an denen ich mich orientiere und denen ich nachstrebe.

Redaktion: Wer ist dein Lieblingsschriftsteller? Was ist dein Lieblingsbuch?
Darren Carter: Ich bin mit Science-Fiction-Fantasy aufgewachsen, aber ich liebe die Gesundheits- und Fitnessbewegung. Außerdem lese ich Bücher über Selbstverbesserung, um mein Verständnis für mein Leben zu vertiefen und um herauszufinden, wo ich hineinpasse. Carlos Castaneda, Paulo Coelho sind zwei Favoriten.

Redaktion: Hast du einen Lieblingsfilm? Welchen?
Darren Carter: Ich muss sagen, dass mein absoluter Lieblingsfilm „Im Rausch der Tiefe“ von Luc Besson ist. Mittlerweile sind es viele beachtliche Filme mehr, aber diesen Film muss ich in meiner Jugend mindestens zwanzig Mal angesehen haben.

Redaktion: Was isst du am liebsten? Hast du eine Lieblingsküche?
Darren Carter: Meine Frau ist Vegetarierin und deshalb essen wir meistens vegetarisch, was gut zusammengeht mit der asiatischen Küche. Ich liebe Essen und jedes Land hat dahingehend etwas Erstaunliches zu bieten und ich werde die Spezialitäten aus jedem Land probieren, in das ich reise.

Redaktion: Wie hältst du dich fit?
Darren Carter: Ich trainiere sowohl mit Gewichten als auch durch den Cardio-Sport Laufen. Zudem betreibe ich Kampfsport, was mich zusätzlich fit hält.

Redaktion: Wie lange bist du schon Model und wie lange bist du schon bei BABISTA?
Darren Carter: Seit 30 Jahren arbeite ich als Model und seit ungefähr 10 Jahren bin ich an der Seite von BABISTA.

 

„Unser Mann für BABISTA“ bietet Inspiration – aber auch modische Identifikation. Die Frage „Was trage ich heute?“ lässt sich mit Unterstützung durch Model Darren Carter deutlich leichter beantworten. Ein kurzer Blick auf »Darren’s Favoriten oder »die Comfort-Outfits zeigt Euch die Trends in Sachen Mode für Herren und wie man sie gekonnt kombinieren kann. Schaut gerne einmal vorbei!

Ähnliche Beiträge
Keine Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste, der einen verfasst.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfeld *