babista-backstage-fotoshooting-in-barcelona-und-nizza

BABISTA Backstage: Fotoshooting in Barcelona und Nizza

24. April 2019

Da der Sommer noch etwas auf sich warten lässt, nehmen wir Euch heute mit auf einen Kurztrip in Richtung Süden – genauer gesagt in den Süden Frankreichs und in das idyllische Hinterland Barcelonas, der Hauptstadt der spanischen Region Katalonien. Umgeben von Palmen und mit einem tollen Blick auf die Pyrenäen hat das BABISTA-Team, bestehend aus Fotografen, Stylisten, Visagisten und natürlich unseren Models, in Barcelona und Nizza die Kollektionsfotos für die Frühjahrs- und Sommerkollektion 2019 erstellt und dabei jede Menge erlebt. Wir nehmen Euch mit hinter die Kulissen und verraten Euch, was an so einem Shooting-Tag vor, neben und hinter der Kamera passiert.

Backstage in Barcelona: Das Shooting der Kollektionslinie BLUE

Wir beginnen unsere Shooting-Reise in Olot, einer kleinen Stadt vor den Toren Barcelonas. Inmitten der atemberaubenden spanischen Landschaft quartierte sich das BABISTA-Team in drei lichtdurchfluteten und modernen Objekten ein, um die neuen Shop-Bilder für unsere » Kollektionslinie BLUE zu produzieren. Die Sonne schien, die Temperaturen waren herrlich mild und die Zikaden zirpten was das Zeug hielt. Für ein wenig Entspannung sorgte zu Beginn des Tages Visagistin und Yogalehrerin Janine, die Digitalassistentin Edvina und Stylistin Steffi in die Kunst des entspannten Ein- und Ausatmens einweihte. Jede Menge Lacher erntete schließlich unser Model Samuel, der es sich nach getaner Arbeit in voller Montur im Pool gemütlich machte.

babista-backstage-fotoshooting-in-barcelona-collage-1

Mit Model und Kapitän Nico ging es auf einem für die olympischen Spiele 1982 gebauten Boot endlich raus aufs Wasser, wo wir bei strahlendem Sonnenschein die Trendteile der BLUE-Linie in Szene setzten. Und auch am Strand von Casteldefels, etwa 20 Kilometer südlich von Barcelona, leisteten Fotograf, Stylisten und Models ganze Arbeit, als sie am noch menschenleeren Strand früh am nächsten Morgen nicht nur den Sonnenaufgang, sondern auch unsere modischen Trendteile stilvoll für die Kamera einfingen.

babista-backstage-fotoshooting-in-barcelona-collage-2

In Barcelona stand für unser Team schließlich noch ein Besuch in der traditionsreichen Textilfabrik Can Batilo auf dem Programm, die mit ihren alten Backsteinmauern die ideale Kulisse für unsere Frühlings- und Sommerfavoriten aus der BLUE-Linie darstellte. Auf den Straßen des wunderschönen Stadtteils El Born genoss das gesamte Team das südländische Großstadtflair und die spanische Sonne, vor der sich unser Model Jislain mit einem praktischen Regenschirm schützte. Als praktisch erwies sich der Regenschirm auch an der nächsten Shooting-Location, wo er im Heck eines Taxis für eine effektvolle Spiegelung sorgte. Ausklingen ließen wir unsere erfolgreiche Reise schließlich auf der Dachterrasse des Hotel America und genossen die abendliche Aussicht über die spanische Metropole. Wir sagen: ¡Hasta pronto Barcelona!

Backstage in Nizza: Das Shooting der aktuellen BABISTA-Kollektion

Für das Shooting der aktuellen Frühjahrs- und Sommerkollektion reiste unser Kreativ-Team an die französische Riviera nach Nizza. Unweit der Parfum-Hauptstadt Grasse, in der Villa des Künstlers und Fotografen Peter Klasen, setzte das Team Eure Lieblingsteile aus dem BABISTA-Shop lässig in Szene. Am Stadtstrand von Nizza, mit einem tollen Ausblick auf das mondäne französische Städtchen, stellte schließlich auch Model Nico sein Können unter Beweis und begeisterte die Badegäste, die bereits zu früher Stunde den Ausblick auf das ruhige Meer vor Nizza genossen. Tatkräftig unterstützt wurden unsere Models von Stylistin Steffi, die unermüdlich Kragen richtete, Ärmel glattstrich, Hosenbeine umkrempelte und gemeinsam mit dem Rest unseres Teams dafür sorgte, dass jedes Motiv zu einem Treffer wurde.

babista-backstage-fotoshooting-in-nizza-collage

Nach einem aufregenden Shooting-Tag blieb dem BABISTA-Team schließlich auch noch ein wenig Zeit zum Entspannen und Genießen. Denn was wäre ein Aufenthalt an der schillernden Côte d’Azur ohne eine stilechte Cabrio-Fahrt? Und so ließ es sich unser Model Darren nicht nehmen, Visagistin Janine und Stylistin Steffi in einem originalen Ford Mustang aus den Sechzigerjahren durch die Gassen von Haut des Cagnes, einer kleinen Stadt westlich von Nizza, zu chauffieren und sich den milden Fahrtwind um die Nase wehen zu lassen. So macht Arbeiten Spaß! Wir sagen: À bientôt, Nizza, wir kommen gerne wieder!

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Tragen und Kombinieren der » BABISTA-Trendteile aus der aktuellen Kollektion und nehmen Euch selbstverständlich auch beim nächsten Mal wieder mit zu unseren tollen Locations.

Ähnliche Beiträge
Keine Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste, der einen verfasst.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfeld *