Zwei Paar Winterschuhe vor winterlichem Hintergrund

Warme Füße an kalten Tagen: Stiefeletten und gefütterte Schnürschuhe

16. Dezember 2016

Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur das falsche Schuhwerk! Damit Ihr keine nassen Füße bekommt, stellen wir Euch pünktlich zur neuen Jahreszeit die richtigen Schuhe für die kommenden Monate vor. Kalte, nasse und verschneite Tage werden kein Problem für Euch sein – freut Euch auf warme Stiefeletten und gefütterte Schnürschuhe!

Die Stiefelette – vom Funktionsschuh zum Modetrend

Abbildungen von knöchelhohen Stiefeln finden sich schon auf Höhlenmalereien. Schon seit Jahrhunderten schützen Stiefeletten die Beine der Jäger vor Tierbissen, die Füße von Soldaten auf schwierigem Terrain und die Knöchel von Sportlern vor Verletzungen. Wurden sie zeitweise auch von den in Mode gekommenen Halbschuhen verdrängt, sind Stiefeletten seit der Mitte des 20. Jahrhunderts wieder beliebt und zwar nicht nur als Schutz vor Nässe und Kälte, sondern auch als modische Hingucker für Mann und Frau.

Braune KlettstiefeletteIn diesem Winter möchten wir Euch eine praktische Klettstiefelette ans Herz legen. Der Klettverschluss ist größenverstellbar und ermöglicht einfaches An- und Ausziehen – ideal, wenn die Schuhe nach einem nassen Wintertag vor der Wohnungstür stehen bleiben müssen. Das Futter sorgt auch bei Minusgraden für warme Füße und das weiche Nappaleder garantiert angenehmen Tragekomfort. Die farbliche Kombination aus zwei Brauntönen macht den Schuh zu einem besonderen Hingucker, während der gepolsterte Schaftrand und die profilierte Laufsohle ein bequemes Tragen versprechen.

Braune Stiefelette von RiekerPraktisch ist auch die gefütterte Stiefelette von Rieker. Der Doppelreißverschluss erspart Euch das langwierige Schnüren, und das Tex-System macht das Leder wasserabweisend – also genau richtig für den täglichen Gebrauch in der kalten Jahreszeit! Trotzdem sehen die Stiefel in schönem Braun mit Ziernähten nicht zu rustikal aus und passen zum Anzug genauso wie zu Jeans und Freizeitlook. Das atmungsaktive Innenfutter aus einer Schurwollmischung wärmt die Füße auch an langen Tagen verlässlich.

Modische Schnürschuhe zum Fest

Der Dezember ist die Zeit der Weihnachtsfeiern. Wenn Outfit und Schuhe etwas festlicher sein sollen, ist ein Schnürschuh genau die richtige Wahl.

Winterschuh_Schnürschuh_braunDer Schnürschuh von Rieker in den Farbkombinationen Cognac/Marine oder Schwarz/Braun ist da eine tolle Wahl. Das leichte und weiche Außenmaterial lässt die Füße in geheizten Räumen nicht zu warm werden. Die Lederdecksohle sieht elegant aus und verbirgt eine gepolsterte Flexibellaufsohle, die auch nach langem Stehen bei Bürofeierlichkeiten noch bequem ist. Das karierte Textilfutter ist zwar von außen nicht zu sehen, punktet aber trotzdem als schönes Detail.

Winterschuh_Schnürschuh_schwarzWenn es auch während der Feiertage mal nach draußen geht, empfehlen wir Euch die Schnürstiefelette von Rieker. Der schwarze Schuh aus Nappaleder sieht mit den Ziersteppnähten klassisch schick aus, sorgt aber mit wärmendem und atmungsaktivem Futter und dem bewährten Tex-System trotzdem für trockene Füße auf dem Weihnachtsspaziergang.

Die richtige Pflege bei Nässe und Kälte

Da es sich im Winter nicht immer vermeiden lässt, mit nassen und schmutzigen Schuhen nach Hause zu kommen, empfiehlt es sich, den neuen Stiefeletten von Anfang an die richtige Pflege zukommen zu lassen. Vor dem ersten Tragen solltet Ihr sie mit einem Imprägnierspray wie dem » Aqua-Stop-Spray behandeln. Werden die Schuhe nass, haltet Ihr Euch am besten an die altbewährte Methode, sie mit Zeitungspapier auszustopfen und an einem warmen Ort trocknen zu lassen – aber nicht direkt vor dem Ofen oder der Heizung, da ansonsten das Leder brüchig wird. Außerdem solltet Ihr die Stiefel regelmäßig mit einer speziell auf das Material abgestimmten Lotion oder einem Lederbalsam einreiben. Wichtig ist auch, die Schuhe immer vorher mit einer weichen Bürste oder einem Lappen zu säubern, um den Schmutz nicht in das Material zu reiben. So sehen die Stiefel auch im nächsten Jahr noch aus wie neu.

Füße mit Winterschuhen vor winterlichem Hintergrund mit Schnee

Wir wünschen Euch viel Spaß mit Euren neuen Winterschuhen!

Unsere Empfehlungen

Ähnliche Beiträge
Keine Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste, der einen verfasst.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfeld *